BARSINGHAUSEN BIETET BESTE AUSSICHTEN: vom Paradies auf dem Stemmer Berg

Vom Stemmer Berg aus hat man einen wunderbaren Rundum-Blick über das Deisterland aber auch über die Tiefebene bis Hannover und darüberhinaus. Kein Wunder, dass die Straße, die an den Berg heranführt „Paradies“ heisst. Und es verwundert auch nicht, dass die Welfenfamilie einst diesen Berg im Blick hatte, als sie die Marienburg bauen wollte. Doch der damalige Gutsbesitzer wollte nicht verkaufen. Wie gut! So bietet der Berg bis heute unverstellte Blicke, die eine Burg – und sei sie auch noch so schön – nur getrübt hätte. Jahn Friedrich Freiherr von Rössing, Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins Stemmen, hat uns zu den schönsten Aussichtspunkten geführt.

MAGAZIN No. 5/2016

In Barsinghausen findet am 19. November zum ersten Mal eine Erlebnis-Hochzeits-Messe statt. Barsinghäuser Paare berichten uns von ihrem Kennenlernen und der Hochzeitsfeier. Wir sprachen mit Pastorin Uta Junginger über das Heiraten in der Kirche und über Ehejubiläen, die immer häufiger mit Gottes Segen gefeiert werden. Trauringe und Hochzeitstorten sind heute ganz individuelle Kunstwerke, von Fachleuten gefertigt. Wir haben uns bei Barsinghäuser Fachbetrieben umgeschaut und spannende Geschichten erfahren.

MAGAZIN No. 4/2016

Die Hauptsache dieser vierten Ausgabe des Magazins ist das Barsinghäuser Stadtfest am 26., 27. und 28. August 2016. Wir beschreiben Ihnen genau, warum es sich wieder lohnt, an der großen Party teilzunehmen. Nicht nur wegen der tollen Gastauftritte auswärtiger Künstler – auch aufgrund des großen Engagements von Bürgerinnen und Bürgern Barsinghausens und der heimischen Vereine und Geschäfte. Viel Spaß beim Lesen und beim Mitfeiern in Barsinghausen! Barsinghausen überrascht!

MAGAZIN No. 3/2016

Rund um´s Wasser im Barsinghäuser Bereich geht es im dritten Magazin. Den Ziegenteich in der Stadt und den Forellenteich im Fuchsbachtal haben wir besucht. Die Wege der Barsinghäuser Gewässer beschreiben wir – vom Allerbach mit 958 Meter Länge bis zur Südaue mit 16235 Metern. Außerdem haben wir natürlich das Freibad Goltern und das Deisterbad begutachtet. Barsinghausen überrascht!

MAGAZIN No. 2/2016

Berichte aus den Ortsteilen Egestorf, der in diesem Jahr 800. Geburtstag feiert, und in Stemmen lesen Sie im zweiten Magazin Barsinghausen überrascht. Sie finden ein Rittergut, einen Ausblick von der Bantorfer Höhe und die Wichtringhausener Mühle. Der Frühling treibt Blüten in Barsinghausen, die ersten kleinen Vierbeiner sieht man auf den Weiden und den Höfen. Das und mehr hier.

Blick vom Mühlenberg bei Ostermunzel

MAGAZIN No. 1/2016

Ein Reisebericht von 1800, der den Eindruck eines gelehrten Reisenden beschreibt, haben wir für Sie gefunden. Wir haben Barsinghausen mit dem GPS-Gerät besucht und festgestellt, wie gut man Stadt und Ortsteile mit Geocaching entdecken kann. Fledermäuse haben in Barsinghausen ganz besondere Heimatstätten. Wir waren mit einem Fledermausschützer unterwegs. Diese und mehr Geschichten finden Sie hier in unserem ersten Magazin.

Lebensart Barsinghausen

Wissenswertes über die Stadt, Porträts der Deister-Freilichtbühne und des Vereins „Calenberger Cultour & Co“ aber auch einen umfangreichen Branchenteil über einheimische Unternehmen finden Sie hier.

BARSINGHAUSEN ÜBERRASCHT

Barsinghausen überrascht: So heisst das neue Magazin für die Deisterstadt. Wer die schöne Stadt und ihre liebenswerten Ortsteile einmal besucht hat, weiss, dass die Überraschung positiv ist. Barsinghausen ist eine Stadt mit Weitblick – von vielen schönen Aussichtspunkten. Es ist eine Stadt mit reicher Geschichte und malerischen Ortsteilen. Barsinghausen hat die höchste Dichte an Rittergütern in der Region Hannover. Das neue Magazin soll die Einheimischen mit überraschenden Geschichten einladen, ihre Heimat neu zu entdecken. Online soll es auch Gästen der Stadt dazu dienen, sich zu informieren und Anregungen für einen Besuch zu bekommen.

RUNDUM INFORMIERT über Barsinghausen

Aktuelle Informationen aus ihrer Tageszeitung – die Meldungen der Calenberger Zeitung geben Auskunft über alles, was in Barsinghausen geschieht.

Hallo Wochenende und Hallo Mittowch sind die sympathischen Wochenzeitungen in Barsinghausen und informieren die Bevölkerung aktuell – natürlich auch online.

Barsinghausen von seiner sportlichen Seite: Auf dem Portal Sportbuzzer.de gibt es vor Allem Berichte aus dem Barsinghäuser Fußball – für alle Sportfans, die immer wissen möchten, wo ihr Heimatverein steht.